Moringa Nuggets

 

 

Zutaten:

120 g Butter

120 g brauner Rohrzucker

1 Ei

1 Prise Salz

90 g Haferflocken

80 g gemahlene Mandeln

80 g Mehl

1 TL Backpulver

1 Prise Zimt

3 EL Moringa Pulver

 

 

 

 

 

Zuerst schlagen Sie bitte die weiche Butter mit dem Zucker und dem Ei schaumig. 

 

 

 

 

 

 

 

In der Zwischenzeit vermischen Sie alle anderen Zutaten miteinander. Wenn dies geschehen ist, geben Sie bitte diese Mischung langsam zu der Buttermischung hinzu und vermengen alles gut miteinander.

 

 

 

 

Den Ofen auf 180 Grad einstellen. Nehmen Sie sich ein Blech und legen dort Backpapier darauf. Jetzt nehmen Sie immer etwas Teig aus der Schüssel und formen kleine Nuggets, einfach kleine Kugeln rollen und drücken Sie diese etwas ein. Jetzt backen Sie diese ca. 12-15 Minuten im Ofen, bis die schön braun geworden sind.