3. Tag Gyros mit Moringa Pulver

04.07.2013 12:00

Kennen Sie das, es muss mal wieder schnell gehen oder eigentlich hat man keine Lust oder Zeit, um sich selbst etwas zu kochen? Warum darf es dann nicht einmal etwas leckerer Fast Food sein, wie z.B. einen Gyros. Der ja eigentlich gar nicht so ungesund ist, denn schließlich enthält er einiges an verschiedenen Salaten und auch gewürzt wird er mit, Knoblauch, Oregano und Thymian, manchmal auch zusätzlich mit Kreuzkümmel, Majoran und Koriander….aber was darf natürlich nicht fehlen? Richtig: Moringa Oleifera Pulver ganz frisch darüber gestreut und somit ist auch der Gyros…. immer etwas gesünder!

Guten Appetit!